WilhelmHager-GALERY&Museum
Navi: Startseite Galerie

Die Galerie


Wilhelm Hager hinterließ ein umfassendes künstlerisches Werk. Er war als Maler und Bildhauer mit einer Vielzahl von Techniken und Materielien vertraut. Die Bandbreite seines bildhauerischen Schaffens reichte von feingliedriger Kleinplastik aus Porzellan bis zu bautechnisch anpruchsvollen Großaufträgen aus Stein oder Bronze. Auch in der Malerei basierte sein breit gefächertes Können auf einer soliden handwerklichen Ausbildung.

Dies ermöglichte ihm ein Spektrum von Altmeisterlich bis Abstrakt. Seine Leidenschaft galt jedoch den Aufgaben, die Schnelligkeit und Temperament erfordern. Farbkräftige Aquarelle, großformatige informelle Lackbilder, und flotte Zeichnungen zeigen sein außerordentliches Gespür für die Gleichzeitigkeit von Idee und Ausführung.


Das Lebenswerk zu würdigen, ist ein Anliegen der Nachkommen. So entschieden die Kinder von Wilhelm Hager, ihr Kunsterbe auch in Zukunft der Öffentlichkeit zugänglich zu machen und gemeinsam eine museale Galerie zu schaffen.
Exponate aus allen Perioden seines Oeuvres befinden sich nun im Hause des ältesten Sohnes Wolfgang Hager in der Mozartstraße 25 in Illingen.
Die Kunstwerke der Galerie sind gemäß der Philosophie des Künstlers Wilhelm Hager, dass Kunst erst beim Kunden ihren würdigsten Platz findet, weiterhin käuflich zu erwerben.

   
© 2012-2019 Wolfgang Hager